Letzte Aktualisierung: 9.9.2020

Aktuelles

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

liebe Schulgemeinschaft,

 

frisch an der IGS angekommen möchte ich mich als der neue Schulleiter bei der gesamten Schulgemeinschaft vorstellen.

 

Erste Kontakte mit Lehrern, Eltern und Schülern und dem Schulträger waren sehr positiv und machten mir bisher den Einstieg an der IGS leicht. Dafür bin ich sehr dankbar! Hatte ich doch auch nach 29 Jahren Schuldienst und 12 Jahren Schulleiterdasein eine gute Portion Aufgeregtheit in meinem Bauch.

 

Ich begann nach dem Referendariat meine Karriere in Kastellaun an der IGS, wechselte dann nach Toulouse an die Deutsche Schule, kam zurück nach Boppard ans Kant-Gymnasium und wurde dann Schulleiter in Linz am Martinus-Gymnasium. 2014 wechselte ich an die Deutsche Schule Istanbul und nun zurück in Deutschland freue ich mich auf meine Tätigkeit in Koblenz an der IGS.

 

Große Aufgaben liegen vor uns allen: Und auch wenn die Meinungen zu einzelnen Themen einmal auseinander gehen, wünsche ich mir, dass wir alle an dem gemeinsamen Ziel: eine gute Schule für unsere Kinder zu machen, festhalten.

 

Schule darf kein Ort des Scheiterns sein. Diesem Motto möchte ich mich mit allen gemeinsam widmen!

 

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Arbeit

 

Axel B. Brott                                                                                                                                                                      Koblenz, 17.08.2020


Besuch des Schulträgers

Am 1. September besuchten Kultur- und Schuldezernentin Frau Dr. Theis-Scholz und der Leiter des Schulverwaltungsamtes Herr Karbach die Integrierte Gesamtschule Koblenz, um in einen ersten Austausch mit dem neuen Schulleiter Herrn Brott zu treten. Frau Theis-Scholz betonte die Bedeutung der IGS Koblenz in der Koblenzer Bildungslandschaft. Der Schüler-Park und die theaterpädagogische Arbeit seien nur zwei Beispiele für das hohe Engagement einer aktiven Schulgemeinschaft. Besonderer Dank verdiene die kommissarische Schulleitung durch Herrn Fees-Welzer unterstützt durch den Didaktischen Koordinator Herrn Jost im vergangenen Jahr.

Die Vertreter des Schulträgers zeigten sich sehr interessiert und offen für die Wünsche der Schulleitung bezüglich dringend notwendiger Verbesserungen im Bereich der Digitalisierung. Herr Karbach versicherte hier eine zeitnahe Unterstützung, u.a. beim Ausbau von WLAN in den Klassen und der Ausstattung mit weiteren Endgeräten.

Im mehr als zweistündigen Gespräch wurden zudem Perspektiven des Schulstandorts und zentrale bildungspolitische Fragestellungen erörtert. Zum Abschluss des Gespräches versicherte Frau Theis-Scholz, dass sie den souveränen Eindruck, den Herr Brott seinerzeit bei der Videoschalte aus Istanbul im Schulträgerausschuss hinterlassen hatte, bestätigt sieht und wünschte ihm viel Freude und Erfolg an seiner neuen Wirkungsstätte.


Hinweise zum Schulstart

Es gilt eine Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände, den Fluren, etc. Erst am Platz dürfen die Masken abgenommen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datei "Infos für den Klassenleiterunterricht". 

Wie auch schon vor der Corona-Pandemie gilt, dass Kinder, die eindeutig krank sind, nicht in die Schule gebracht werden. Kinder mit deutlicher Symptomatik bzw. mit COVID-19 zu vereinarenden Symptomen (Fieber, Husten, Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, aktute Symptome einer Atemwegs-erkrankung jeglicher Schwere und Kontakt zu bestätigtem, COVID-19-Fall innerhalb der letzten 14 Tage) dürfen die IGS Koblenz unter keinen Umständen betreten. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Merkblatt zum Umgang mit Erkältungskrankheiten.

Download
Merkblatt Umgang mit Erkältungskrankheiten
Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen
Adobe Acrobat Dokument 568.2 KB
Download
Übersicht Räume und Zugänge
Übersicht über die Ein-und Ausgänge für die verschiedenen Jahrgangsstufen.
Raumpläne A4 2020_21 mit Zugängen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 537.8 KB
Download
Übersicht Hofzonen
Übersicht über die einzelnen Hofzonen zur Vermeidung einer Durchmischung der Jahrgänge.
Hofzonen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 410.3 KB
Download
Broschüre Corona-Virus in verschiedenen Sprachen
Broschüre_Coronavirus in verschiedenen S
Adobe Acrobat Dokument 754.0 KB
Download
Das erste igstrablatt mit Terminen und Informationen zum neuen Schuljahr
igstrablatt mit Infos SJ-Beginn 2020_21.
Adobe Acrobat Dokument 718.4 KB
Download
Übersicht AG-Angebot im 1. HJ
AGListe HJ1 2020_21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 566.4 KB

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung ist Pflicht auf dem gesamten Schulgelände. Leider kommt es aktuell zu häufig vor, dass Kinder Masken nicht mitführen und entsprechend ohne Maske den Schulhof und das Gebäude betreten. Damit gefährden sie sich und andere. Das Sekretariat hat für diese Fälle ein nicht unerhebliches Kontingent an Masken erhalten. Der große Vorrat ist nun fast aufgebraucht, so dass wir noch einmal darauf hinweisen müssen, dass alle Schülerinnen und Schüler dringend an den verpflichtenden Mundschutz denken müssen.

Unterstützen Sie uns in der Umsetzung des Hygieneplans, schützen Sie Ihr Kind, sich und andere und achten Sie mit darauf, dass ihr Kind den Schulweg nicht ohne eine Maske antritt! Eine solche ist mitzuführen. Nur so können wir sicherstellen, dass die Hygiene-Richtlinien eingehalten werden.

Hochachtungsvoll

Peter Lukowski

Hygienebeauftragter der IGS Koblenz


Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg

Diese Formel kennen wohl die meisten SchülerInnen unserer Schule, da immer im 6. Schuljahr die Aktion „Achtung Auto“ durch den ADAC durchgeführt wird. Auch in diesem Jahr zeigte das Projekt den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 6 die Gefahren im Straßenverkehr auf. In unterschiedlichen Experimenten erklärte der Projektleiter den Kindern die Begrifflichkeiten von Reaktionsweg, Bremsweg und Anhalteweg.

Gespannt verfolgten die Schüler das ADAC- Auto, welches mit 30km/h an ihnen vorbeisauste. Im Vorfeld sollte jeder Schüler schätzen, wo genau das Auto zum Stehen kommen könnte. Viele der aufgestellten Markierungen lagen genau im Anhalteweg. In einer realen Situation wäre es zu einem Zusammenstoß gekommen.

„Ich hätte nie gedacht, dass ein Auto so schnell ist mit 30km/h.“, oder „Das wäre schief gegangen, ich hätte jetzt einen Unfall.“, reflektierten die Kinder im Nachhinein.


Neues aus dem Kiosk

Warme Snacks im Kiosk

Schüler und Schülerinnen, die montags oder dienstags an einer Arbeitsgemeinschaft (AG) teilnehmen, haben ab dem 07.09.2020 die Möglichkeit, sich an den genannten Tagen mittags mit einem warmen Snack (Pizza, Hot Dog o.ä.) aus dem Kiosk zu versorgen.

Um die Anzahl der vorzubereitenden Snacks zu ermitteln, werden die Schüler und Schülerinnen gebeten, montags spätestens in der 2. großen Pause und dienstags in der 1. großen Pause im Kiosk einen Verzehrbon zu erwerben. Bei Vorlage des Verzehrbons erhalten Sie den gewünschten Snack. Ohne Bon gibt es leider keinen Snack.

Eure Kiosk AG


SV-Wahlen - Vorstellungsbögen

Download
Vorstellungsbogen SV-Wahl 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.9 KB
Download
Vorstellungsbogen SV-Wahl 2020.docx
Microsoft Word Dokument 18.0 KB

Einschulungsfeier neue Stufe 5

 Das neue Schuljahr beginnt so, wie das vergangene aufhörte: Anders als sonst. Statt 112 Fünftklässler mit ihren Eltern und Geschwistern wurden die vier Eingangsklassen Zeit versetzt und getrennt voneinander in der Turnhalle begrüßt.

 

„Ich bin genauso neu hier wie ihr“, betonte Schulleiter Axel Brott in seiner Begrüßung. Als neuer Schulleiter müsse auch er sich am Anfang durchfragen und ermutigte die Fünftklässler, Fragen zu stellen: „Eure Fragen sind unser Ansporn, euch zu helfen!“ An die Eltern richtete er die Bitte, sich einzubringen, denn „diese Schule lebt von Ihrem Engagement“.

 

Als Vertreter der Kirche begrüßten Herr Miksch und Herr Schneider-Eichhorn die Anwesenden und schenkten den Kinder u.a. ein Bild mit vielen bunten Schirmen. In einer kurzen Begrüßungsrede griff Herr Schneider-Eichhorn in der zweiten Begrüßungsrunde das Bild des Schirms auf, der einen vor Sonne, Regen und Sturm schützen kann. Er wünschte den Kindern Menschen, die eine solche Schutzfunktion übernehmen, wenn es einmal heiß oder stürmisch hergeht, Menschen, die einen nicht im Regen stehen lassen.

 

Die kommissarische Stufenleiterin 5/6, Heike Helf, betonte, dass wir zwar äußerlich auf Abstand gehen, nicht jedoch innerlich. Als Vertreter der Schülervertretung (SV) begrüßten Marlene und Leo die „Neuen“ und stellten die SV-Arbeit vor. Zum Abschluss des offiziellen Teils gab es dann noch einmal Geschenke: Je zwei 6.Klässler, inzwischen fast schon alte IGS-Hasen, verteilten zusammen mit den Klassenleitungen selbst gebastelte Schultüten. Während es für die Schüler nun in den Klassenraum ging, nahmen die Eltern die Schulbücher in Empfang und konnten sich anschließend im Schüler-Park umsehen. Dort standen Vertreter des Schulelternbeirats und der Schüler-Park-AG als Ansprechpartner bereit. Im Klassenraum klärten Klassenleiter und Co. Fragen der Schüler, verteilten das Begrüßungsheft, das schuleigene Hausaufgabenheft sowie den Stundenplan. Nach dieser ersten Schulstunde in der IGS ging es auch für die Schüler in den Schüler-Park. Voll beladen mit vielen Eindrücken und bei bestem Wetter endete so der erste Schultag an der IGS.

 

Wir wünschen unseren neuen Mitgliedern der Schulgemeinschaft einen guten Start in eine glückliche und erfolgreiche Schulzeit an ihrer neuen Schule.


Mal was (ganz) anderes: der Big Challenge Wettbewerb 2020 an der IGS

Eigentlich war das ganz anders geplant, doch dann kam Corona. Der Termin wurde verschoben, die Schulen dann sogar geschlossen... und doch hat er stattgefunden: der Big Challenge Wettbewerb an der IGS Koblenz. Die 22 Teilnehmer der Klassenstufen 5-8 konnten den Wettbewerb entweder am heimischen PC oder auch mit Papier und Stift vor Ort in der Schule durchführen. Auf die geplante größere Preisverleihung musste aufgrund der Hygienebestimmungen verzichtet werden, weshalb die Schüler ihre Urkunden und Preise im Englischunterricht zu Beginn des aktuellen Schuljahres entgegennehmen konnten.

 Die Stufenbeste der Stufe 5 war Yasmin Khouatria. Die meisten Punkte der Klassenstufe 6 hatte Jannis Dausner und für die Stufe 7 erreichte Silvia Nguyen die höchste Punktzahl. Kimi Maluschek war der beste Wettbewerbsteilnehmer der Stufe 8. Well done everyone!

Hoffentlich verläuft der Big Challenge Wettbewerb 2021 mehr nach Plan.

 Wir, die Englischlehrer der IGS, freuen uns über eine große Beteiligung am Wettbewerb 2021, der am 5.Mai 2021 stattfinden soll.


Stundenplan online

Alle Schüler und Eltern können den Stundenplan online sehen. Dies geht über den Browser eines Computers unter folgender Webadresse: https://webuntis.com/

Geben Sie im Suchfeld „IGS Koblenz“ ein und wählen Sie die Schule aus. Sie benötigen keinen persönlichen Login.

Sie können ganz links auf die Tabelle klicken (Stundenplan) und eine Klasse auswählen.

Am Smartphone ist die Anzeige über die App „Untis Mobile“ empfehlenswert.

Nach Installation der App suchen Sie nach „IGS Koblenz“. Wenn Sie kein persönliches Kennwort haben, stellen Sie den Schalter auf „Anonym“. Mit dem anonymen Zugang können Sie alle Klassen anwählen. Sie sehen den Stundenplan der Klasse, ausfallende Stunden sind durchgestrichen und grau dargestellt. Oberstufenschüler haben einen eigenen Zugang, den sie über den Stammkursleiter erhalten. Sie sehen ihren persönlichen Stundenplan.


Informationen Schulbusse Koveb und VRM

Download
Informationen der Koblenzer Verkehrsbetriebe und der VRM zu Fahrkarten, Abos, etc.
Informationen Busse (Koveb und VRM).pdf
Adobe Acrobat Dokument 444.5 KB

Reklamation Schulbücher

Download
2020_Infoblatt_Reklamation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 228.2 KB

Liebe Eltern,

über den folgenden Link gelangen Sie zu den offiziellen Informationen des Landes zur Corona-Situation an Schulen: https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/

 

Download
Wichtige Information des Ministeriums zum Umgang mit dem Corona-Virus im neuen Schuljahr
Elternschreiben_03.7.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 385.6 KB
Download
Elternschreiben_02.7.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 275.8 KB
Download
Wichtige Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete
Elterninformation zu Urlaubsreisen in Ri
Adobe Acrobat Dokument 317.6 KB
Download
Merkblatt_BMG_15_06_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.7 KB

Stadtradeln - Wir machen mit!

"Mit dem Rad zur Schule" lautet unser Motto des Arbeitskreis Fahrrad der IGS Koblenz

 Außerhalb der derzeitigen (eingeschränkten) Aktivitäten möchte der SEB gerne alle an der IGS herzlich einladen, an der Aktion "STADTRADELN für ein gutes Klima" teilzunehmen.

Die Stadt Koblenz nimmt vom 02. September bis 22. September 2020 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Koblenz wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. Mit dem folgenden Link geht es direkt zum Team der IGS Koblenz:

https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=438029

 

https://www.stadtradeln.de/koblenz

 

https://www.koblenz.de/umwelt-und-planung/mobilitaet/aktion-stadtradeln/

 

Der Arbeitskreis Fahrrad an der IGS Koblenz hat eine eigene Gruppe und wir laden alle ein!

https://www.stadtradeln.de/koblenz

 

Team: Integrierte Gesamtschule Koblenz

Fahrradfahren trägt zum Klimaschutz bei und hält fit!

Mit sportlichen Grüßen - Aktiv für das Klima !


Das aktuelle igstrablatt

Das igstrablatt sind unsere Hausmitteilungen. Hier informieren wir Sie über Aktuelles aus dem Schulleben.

Download
Das igstrablatt vom Juni 2020
igstrablatt 3-2019-20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Wetterstation der IGS Koblenz

Seit Februar ist unsere schuleigene Wetterstation in Betrieb. Sie liefert Daten zur Wetterbeobachtung für die Arbeit im Unterricht, z.B. für den NAWI-Unterricht der Stufen 5/6, den GL-Unterricht der Stufe 7, das Wahlpflichtfach NÖko sowie den Leistungskurs Erdkunde der Stufe 11.

Auch wenn die Einrichtung des Programms noch nicht ganz abgeschlossen ist, können die ersten Daten bereits unter dem folgenden Link im Internet abgerufen werden:

https://www.weatherlink.com/embeddablePage/show/b0206acfc0ff4177a4e9ff118329e8e9/wide


Elternbrief Halte- und Parkempfehlung IGS Koblenz

 Leider gibt es immer wieder Probleme mit parkenden Autos, die im Bereich der Schulbushaltestelle „Eifelstraße“ halten. Meist sind dies Eltern, die dort nur „ganz kurz“ halten, um ihr Kind aus- oder einzuladen. Dadurch gefährden diese Fahrzeuge allerdings die Sicherheit aller Schülerinnen und Schüler, die sich dort aufhalten. Daher wurde der folgende Elternbrief mit der Bitte um Beachtung verteilt.

Download
Halte- und Parkempfehlung
Halteempfehlung 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 255.3 KB